Mit Kinesiologie ins Neue Leben

Wie du mit Hilfe Professioneller Kinesiologie dein Problem angehst !

Die Kinesiologie ist eine einzigartige Methode, in der unter Anwendung des Muskeltests Stress im Körper identifiziert und aufgelöst werden kann.

Stress, egal wie lange dieser vorhanden ist, woher er kommt und wo er sich befindet, ob im physischen, emotionalen oder mentalen Körper, mit der Kinesiologie kann dieser aufgelöst werden.

Ob beim Säugling, Kleinkind, Schulkind, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren, die Kinesiologie unterstützt jedes System.

Hier berichten drei meiner Dozenten über ihre Entwicklungen.

Neurokinergetic Kinesiology

Hugo Tobar

Gründer der Neurokinergetic Kinesiology. Hugo entwickelte und entwickelt immer noch viele Flowcharts, z.b. Allergieformate, Abläufe der biochemischen Bahnen, Gehirnfunktionen, frühkindliche Reflexe, um nur einige zu nennen, indem er den noch so kleinsten Teilchen (z.B. den Gehirnkernen, Hormonen, Neurotransmittern,  Enzymen, Zellen, etc.) unseres Organismus eine kinesiologische Adresse über das Akupunktursysetm gab, welches uns Kinesiologen ermöglicht, den Stress im Organismus zu identifizieren und anschließend auszubalancieren.

Hugo lebte 3 Jahre in Indien und hat dort die indische Philosophie studiert. In Indien hat er das erste Mal von der Kinesiologie gehört. Er war so fasziniert von dieser Technik, sodass er nach Australien ging, um in Charles Krebs seinem Institut sich das Wissen der Kinesiologie anzueignen. Er verband sein Wissen aus der indischen Lehre über die Energiesysteme, wie den Chakras, der Aura, den Nadis, dem Sushumna mit Ida und Pingala mit seinem Wissen der Kinesiologie und entwickelte ein tolles Hologramm, welches uns ermöglicht den Stress in diesen Systemen zu finden und auszubalancieren.

Neurokinergetic Kinesiology

Hugo Tobar

Gründer der Neurokinergetic Kinesiology. Hugo entwickelte und entwickelt immer noch viele Flowcharts, z.b. Allergieformate, Abläufe der biochemischen Bahnen, Gehirnfunktionen, frühkindliche Reflexe, um nur einige zu nennen, indem er den noch so kleinsten Teilchen (z.B. den Gehirnkernen, Hormonen, Neurotransmittern,  Enzymen, Zellen, etc.) unseres Organismus eine kinesiologische Adresse über das Akupunktursystem gab, welches uns Kinesiologen ermöglicht, den Stress im Organismus zu identifizieren und anschließend auszubalancieren.

Hugo lebte 3 Jahre in Indien und hat dort die indische Philosophie studiert. In Indien hat er das erste Mal von der Kinesiologie gehört. Er war so fasziniert von dieser Technik, sodass er nach Australien ging, um in Charles Krebs seinem Institut sich das Wissen der Kinesiologie anzueignen. Er verband sein Wissen aus der indischen Lehre über die Energiesysteme, wie den Chakras, der Aura, den Nadis, dem Sushumna, sowie Ida und Pingala mit seinem Wissen der Kinesiologie und entwickelte ein tolles Hologramm, welches uns ermöglicht den Stress in diesen Systemen zu finden und auszubalancieren.

LEAP

Dr. T. Charles Krebs

Charles arbeitet seit über 20 Jahren in der Forschung mit Kindern und entwickelte das LEAP Konzept, welches speziell Kinder mit Lern- und Entwicklungsstörungen unterstützt.

LEAP kann bei vielen Problemen helfen, da in diesem Programm auf viele Störfaktoren eingegangen wird, die die Intergration des Gehirns und die Entwicklung des Kindes beeinflussen. Natürlich kann LEAP auch bei Erwachsenen eingesetzt werden, die hier ein Defizit haben.

Ich arbeite sehr gerne mit diesem Programm bei Kindern, da es sehr effezient ist und gute Erfolge aufweist.

LEAP

Dr. T. Charles Krebs

Charles arbeitet seit über 20 Jahren in der Forschung mit Kindern und entwickelte das LEAP Konzept, welches speziell Kinder mit Lern- und Entwicklungsstörungen unterstützt.

LEAP kann bei vielen Problemen helfen, da in diesem Programm auf viele Störfaktoren eingegangen wird, die die Intergration des Gehirns und die Entwicklung des Kindes beeinflussen. Natürlich kann LEAP auch bei Erwachsenen eingesetzt werden, die hier ein Defizit haben.

Ich arbeite sehr gerne mit diesem Programm bei Kindern, da es sehr effezient ist und gute Erfolge aufweist.

Vibration Healing System

David Corby

David ist Anwender der Traditionellen Chinesischen Medizin und hat in seinen entwickelten Programmen dieses Wissen mit der Kinesiologie verbunden.

In seinem Skript „Das Akupunktursystem“ wird jeder einzelne Akupunkturpunkt in seiner Wirksamkeit erörtert, sowie aus physiologischer Sicht als auch emotionaler und mentaler. So können Stressoren anschaulich dargestellt und ausbalanciert werden.

„Brain Function“ ist ein sehr wirksames Programm zur Verbesserung aller Aspekte der Gehirnfunktion. Dabei werden auf eine ganz geschickte Art Akupressurpunkte eingesetzt, deren Wirksamkeit auf das Gehirn in China seit Jahrtausenden bekannt ist.

In einem weiteren Konzept „Emotion, Spirit and Destiny“ wird die spirituelle Philosophie betrachtet, die dem Akupunktursystem zugrunde liegt. Konzepte wie Ling, Shen, Jing, Chong Qi, und ursprüngliches Chi werden tiefgreifend erörtert. Punkte, die eine Beziehung zu diesen Konzepten haben, entfalten eine machtvolle Wirkung. Diese Punkte schaffen einen Zugang zu unterschiedlichen Aspekten des Spirituellen, wie Berufung, Vision des Herzens oder Hören auf das Herz, innere Weisheit, Wille, Verbindung zu Gott, Verbindung zum inneren Weg, Antrieb und Vitalität, Planen und Entscheiden, Intimität, Alchemie, Integration aller Aspekte des Körpers und des Geistes, Yin, Yang etc. (Quelle: IAK Freiburg)

Vibration Healing System

David Corby

David ist Anwender der Traditionellen Chinesischen Medizin und hat in seinen entwickelten Programmen dieses Wissen mit der Kinesiologie verbunden.

In seinem Skript „Das Akupunktursystem“ wird jeder einzelne Akupunkturpunkt in seiner Wirksamkeit erörtert, sowie aus physiologischer Sicht als auch emotionaler und mentaler. So können Stressoren anschaulich dargestellt und ausbalanciert werden.

„Brain Function“ ist ein sehr wirksames Programm zur Verbesserung aller Aspekte der Gehirnfunktion. Dabei werden auf eine ganz geschickte Art Akupressurpunkte eingesetzt, deren Wirksamkeit auf das Gehirn in China seit Jahrtausenden bekannt ist.

In einem weiteren Konzept „Emotion, Spirit and Destiny“ wird die spirituelle Philosophie betrachtet, die dem Akupunktursystem zugrunde liegt. Konzepte wie Ling, Shen, Jing, Chong Qi, und ursprüngliches Chi werden tiefgreifend erörtert. Punkte, die eine Beziehung zu diesen Konzepten haben, entfalten eine machtvolle Wirkung. Diese Punkte schaffen einen Zugang zu unterschiedlichen Aspekten des Spirituellen, wie Berufung, Vision des Herzens oder Hören auf das Herz, innere Weisheit, Wille, Verbindung zu Gott, Verbindung zum inneren Weg, Antrieb und Vitalität, Planen und Entscheiden, Intimität, Alchemie, Integration aller Aspekte des Körpers und des Geistes, Yin, Yang etc. (Quelle: IAK Freiburg)